katzenelnbogenalt
   home

Hier geht´s zum Menu!

Bad Schwalbach mit Burg Adolfseck (ehemalige Burg Valkenhain)

Bad Schwalbach, früher bekannt als Langenschwalbach

Burg Adolfseck

Hier geht´s zur Interaktiven Karte!

Die Geschichte der Grafschaft nach Jahreszahlen von K.E.Demandt

Satellitenkarte

1356 Graf Adolf von Nassau-Wiesbaden-Idstein beginnt als Antwort auf die katzenelnbogener Ausdehnung die verfallene Burg Valkenhain wiederaufzubauen und nennt sie in Adolfseck um.

 

1365 Die Wiese zu Ramschied und ihre Hufen zu Langenschwalbach gehen von Graf Diether von Katzenelnbogen zu Lehen.

Matysek adolfsecker


1431

Witwe Margarethe soll Graf Johann von Katzenelnbogen ein jährlich zu Martini auf Adolfseck fälliges Burglehen von 6 Gulden geben, wofür Adam Hube von Hohenstein und seine Erben dortselbt Burgleute sein sollen.(3511)